Filmprogramm


 

Spielfilme   Dokumentarfilme

 
 
 

A Good Wife
von Mirjana Karanoviæ

Bosnien Herzegowina/Kroatien/Serbien 2016, 94 Min., Spielfilm, OmeU

Milenas aufgeräumtes Leben in einem Vorort von Belgrad gerät aus den Fugen, als sie die Diagnose Brustkrebs erhält. Auf die Nachricht reagiert sie mit einem Putzanfall und stößt dabei auf eine alte VHS-Kassette. Statt Familienerinnerungen findet sie darauf Beweise, dass ihr Mann ein Kriegsverbrecher ist...
Fünf Filmpreise.
Regisseurin/Hauptdarstellerin anwesend.


  Kino Museum Di 29.11., 18:00 | Kino Museum Mi 30.11., 20:30
 

Alle Farben des Lebens
von Gaby Dellal

USA 2015, 87 Min., Spielfilm, OmU

Ray skatet, stemmt Gewichte, dreht Youtube-Videos – ein ganz normaler Teenager? Fast, denn Ray wurde im Körper eines Mädchens geboren. Die geplante Geschlechtsanpassung fordert die ganze Familie: die tolerant-chaotische Mutter, die skeptische lesbische Oma und den unbekannten Vater. Trockenster Humor mit fabelhaftem Trio Susan Sarandon, Naomi Watts und Elle Fanning.


  Kino Museum Fr 25.11., 20:30 | Kino Museum Mo 28.11., 20:30
 

Anissa 2002
von Fabienne Facco

Frankreich 2015, 48 Min., Kurz-Spielfilm, OmeU

Ein Croissant, zwei Pain au chocolat, ... so geht Anissa zu Beginn der Sommerferien durch ihre Heimatstadt. Sie sammelt Erinnerungen, denn sie wird nicht mehr nach Frankreich zurückkehren. Ihre Eltern wollen sie in Marokko gegen ihren Willen verheiraten. Für sie scheint es keinen Ausweg zu geben – bis sie bei einem Stopp auf einem Rastplatz kurz entschlossen davon läuft, hinein in das sommerliche Südfrankreich wo neue Begegnungen und Erfahrungen auf sie warten.


  Kino Museum So 27.11., 16:00
 

Blanka
von Kohki Hasei

Japan/Philippinen/Italien 2015, 75 Min., Spielfilm, OmeU

Seit die elfjährige Blanka, ein Straßenkind in Manila, gesehen hat wie reiche weiße Frauen für viel Geld Kinder adoptieren, hat sie ein Ziel: sich eine Mutter zu adoptieren. Mit Trick-Diebstählen versucht sie an Geld zu kommen. Der blinde Musiker Peter, der ihr verlässlicher Weggefährte wird, zeigt ihr aber, dass Geld nicht alles ist.
Sechs Filmpreise, u.a. Venedig.


  Kino Museum Do 24.11., 20:30 | Kino Waldhorn Fr 25.11., 20:15 | Kino Museum Mi 30.11., 20:30
 

Geheime Werkstätten
von Catalina Molina

Österreich/Argentinien 2010, 40 Min. Kurz-Spielfilm, OmU

Die Fenster abgeklebt, das Radio aufgedreht – niemand soll die ratternden Nähmaschinen in der Werkstatt in Buenos Aires erahnen. Beim Nähen von Kinderkleidung denkt Juana an ihren kranken Sohn in Bolivien. Weiterarbeiten oder ohne den spärlichen Lohn zurückkehren?
Nominiert für den Europäischen Filmpreis in der Kategorie Kurzfilm
Experte anwesend.


  Kino Museum Mo 28.11., 18:00
 

Home Care
von Slávek Horák

Tschechien/Slowakei 2015, 92 Min., Spielfilm, OmeU

Immer hat sich Krankenschwester Vlasta hingebungsvoll um ihre PatientInnen und ihre Familie gekümmert. Aber als sie selbst von der Diagnose Krebs überrascht wird, kann sie wohl nicht mit der Fürsorge ihrer Liebsten rechnen. Oder doch? Als sie auch ungewöhnliche Vorschläge zum Umgang mit ihrer Krankheit umsetzt, beginnen die Überraschungen.
Sechs Filmpreise.


  Kino Museum So 27.11., 20:30 | Kino Waldhorn Mo 28.11., 18:00 | Kino Museum Mi 30.11., 18:00
 

Love Island
von Jasmila ®baniæ

Kroatien/Deutschland/Schweiz/Bosnien-Herzegowina 2014, 86 Min., OmU

Die knallbunte satirische, herrlich skurrile und liebenswerte Geschichte eines jungen Paares – sie aus Frankreich und hochschwanger, er aus Bosnien – im emotionalen Gefühlschaos, in einem All Inclusive-Ferienparadies der kroatischen Adria-Küste. Jasmila Žbanic, Goldener Bär Gewinnerin für „Esmas Geheimnis“, lässt kaum ein konventionelles Tabu über Geschlechterrollen ungebrochen.


  Kino Museum Di 29.11., 20:30 | Kino Museum Mi 30.11., 18:00
 

Our Mother
von Fejria Deliba

Frankreich 2016, 83 Min., Spielfilm, OmeU

Während Zayanes plötzlicher Abwesenheit entdecken ihre elf Kinder Videos, die sie erstmals als strahlend junge Frau mit eigenem Leben und einer geheimen Geschichte zeigen. Die algerische 75-jährige Analphabetin (Poetry-Slammerin Tata Milouda) steht für die täglichen Aufträge ihrer Kinder vorerst nicht zur Verfügung, denn sie hat eine ereignisreiche Autofahrt in ihre Vergangenheit angetreten...
Publikumspreis Angers.


  Kino Museum Fr 25.11., 20:30 | Kino Museum Sa 26.11., 20:30
 

Seguir viviendo
von Alejandra Sánchez

Mexiko 2014, 81 Min., Spielfilm, OmeU

Anfangs mit großen Zweifeln – dann entschlossen, ist die Journalistin Martha bereit, den Kindern Jade und Kaleb bei der Flucht vor der Mafia ihrer Heimatstadt Ciudad Juarez zu helfen, der ihre Mutter und Großmutter bereits zum Opfer gefallen sind. Jade und Kaleb spielen bei diesem Roadmovie ihre eigene wahre Geschichte.
Zwei internationale Filmpreise.


 
  Kino Museum Mo 28.11., 20:30 | Kino Museum Mi 30.11., 16:00
 

Tanna
von Bentley Dean und Martin Butler

Australien/Vanuatu 2015, 104 Min., Spielfilm, OmU

Romeo und Julia auf der winzigen Südseeinsel Tanna: Dain und Wawa sind unsterblich ineinander verliebt. Doch Wawa wurde dem Häuptling der verfeindeten Imedin versprochen um den Friedenspakt zu besiegeln. Die Liebenden fliehen zu Yasur, dem heiligen Vulkan der Yakel und verbringen innige freudige Stunden miteinander. Doch ihr Glück ist kurz. Eine wahre Geschichte, von den UreinwohnerInnen selbst atemberaubend gespielt.
5 Filmpreise, u.a. 2 in Venedig. Australiens Kandidat für den Oscar 2017.


  Kino Museum Mi 23.11., 20:00 | Kino Waldhorn Sa 26.11., 20:15 | Kino Museum Di 29.11., 20:30
 

Vergine Giurata – Sworn Virgin
von Laura Bispuri

Italien/Albanien/Schweiz/Deutschland 2015, 90 Min., Spielfilm, OmU

Als junges Mädchen wird Hana zu Mark. In den entlegenen Bergen Albaniens ist der alte Schwur, Jungfrau zu bleiben und als Mann zu leben, ihr Weg zu einem unabhängigen Leben. Als Mark darf sie eine Waffe tragen, Raki trinken und wird nicht zwangsverheiratet. Nach 14 Jahren reist Mark zu Cousine Lila nach Mailand – und zurück zu Hana?
Sieben Filmpreise. Regisseurin in Tübingen und Rottenburg anwesend.

Interview mit Regisseurin Laura Bispuri (pdf)


 

  Kino Museum Sa 26.11., 20:30 | Kino Museum So 27.11., 18:00 | Kino Waldhorn So 27.11., 20:15 |
Koki Herrenberg Mo 28.11., 20:00

  Dokumentarfilme